top of page

Anna-Maria Wagner wird Pressesprecherin beim Tagesspiegel

Die Tagesspiegel-Gruppe verstärkt den Bereich Unternehmenskommunikation mit Anna-Maria Wagner.



Als Pressesprecherin verantwortet sie schwerpunktmäßig die Pressearbeit und arbeitet an kommunikationsstrategischen Projekten des Tagesspiegel-Verlags mit. Sie berichtet an Sandra Friedrich, Verlagsleitung Unternehmenskommunikation und Veranstaltungen. Meike von Wysocki wird wie bisher für alle Themen der der externen und internen Kommunikation verantwortlich sein.


Anna-Maria Wagner: „Die Tagesspiegel-Gruppe steht nicht nur für exzellente journalistische Formate in Print, Online und Audio, sondern auch für hochkarätige Fachveranstaltungen und innovative B2B-Produkte. Ich freue mich deshalb sehr darauf, die Kommunikation des multimedialen Verlagshauses an der Schnittstelle von Verlag und Redaktion mitzugestalten.“


Anna-Maria Wagner leitete bis Ende 2023 die Kommunikationsabteilung des ARD-Hauptstadtstudios, das im ARD-Medienverbund für die bundespolitische Berichterstattung zuständig ist. Zuvor war sie in der Bundesgeschäftsstelle Deutschen Journalisten-Verband für die digitale Kommunikation, Veranstaltungsmanagement und den Bereich Diversity verantwortlich.

コメント


bottom of page